Freitag, 4. Februar 2011

eeeeh donnerstag?

ja das war der Tag mit der krassen geschichte vom herrn lanig,und die ist echt war.
ich erzähl sie mal ganz schnell:
also der herr lanig hat in prackenfels gewohtn und hatte eine bande,i.wann kam aus russlan ein neuer schüler in seine klasse,der wollte dazu gehören,dann haben sie sich eine unmögliche mutprobe ausgedacht,und zwar in haus zugehen in welchem zwei soldaten verschwunden sind,herr lanig meinte dann dass der junge es tat und nicht mehr rauskam,sie hatten ein super schlechtes gewissen.das ganze war am 03.02.1961.und alle 10 jahre hat einer aus der bande den wiedergesehen bloss anders.
und so weiter,ich finde die geschichte voll extrem i.wie!
ja und das training war ebenfalls nice;)
ich hoffe es bringt was!

Keine Kommentare: